Die Regensburger Altstadt gehört seit 2006 zum Unesco Weltkulturerbe. Aus diesem Grund werden nun auch bei uns im Rahmen des jährlich stattfindenden Weltkulturerbetages an diesem Tag Führungen und Vorführungen rund um das jeweilige Thema angeboten.

Wir haben, mit befreundeten Darstellern aus der Region, 2009 zuerst eine kleine Zeitstrasse veranstaltet, und dabei die Zeiten vom 6. bis zum späten 19. Jhdt abgedeckt, um so den Besuchern verschiedene Facetten des Alltags in der Vergangenheit vor die Augen zu führen. Vor dem Salzstadel, in dem die eigentliche Veranstaltung stattfand, haben wir in einer Modenschau wurde die Kleidung früherer Zeiten wie auch die modische Entwicklung präsentiert.